FAQ für Seminarteilnehmende

FAQ für Seminarteilnehmende

Sie haben Fragen rund um Ihre Seminarteilnahme an der FAH? Vielleicht können Ihnen unsere FAQ bereits weiterhelfen. Sollten dennoch Fragen offenbleiben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Bitte nutzen Sie hierfür unser Kontaktformular.

Ihre Fragen – unsere Antworten

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um die Teilnahme an unseren Fortbildungsangeboten.

Fragen zur Seminaranmeldung

Wir veröffentlichen jeweils im Herbst des laufenden Jahres das Jahresprogramm für das kommende Jahr. Der genaue Veröffentlichungstermin wird über unsere Webseite im Bereich „Aktuelles“ angekündigt. In der Regel ist die Buchung im Oktober möglich.

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über das Online-Buchungssystem. Als Teilnehmerin oder Teilnehmer erhalten Sie hierfür persönliche Zugangsdaten. Wenn Sie ILIAS nutzen, ist Ihr Benutzername ebenfalls für das Portal gültig. Falls Sie noch keine Zugangsdaten haben, nutzen Sie bitte die Registrierung über das Online-Buchungssystem.

Über die Anmelden-Funktion teilen Sie Ihren Seminarwunsch direkt auf digitalem Weg Ihrer Fortbildungsstelle mit. Die Daten lassen sich für den Dienstweg zusätzlich auch ausdrucken. Die tatsächliche Anmeldung für ein Seminar erfolgt über die für Sie zuständige Fortbildungsstelle.

Wenn Sie Probleme bei der Anmeldung im Seminarportal haben, schreiben Sie bitte eine E-Mail an die E-Akademie.

Wir haben für jedes Seminar feste Regeln, wie viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer wir einladen. Im Vordergrund stehen dabei didaktische Aspekte. Je nach Seminarform kann dieses sinnvoll nur ab einer bestimmten Mindestgröße oder bis zu einer Maximalgröße durchgeführt werden.

Bei Seminarthemen von besonderem Interesse kann es deshalb sein, dass alle Termine direkt nach Veröffentlichung bereits ausgebucht sind. Wir tragen Sie jedoch gerne auf der Warteliste ein und benachrichtigen Sie, sobald ein Platz frei wird. 

Sobald Sie sich im Online-Buchungssystem angemeldet haben, sehen Sie Ihren persönlichen Seminarbereich. Hier erscheinen Ihre Anmeldungen mit einer Information, bei welcher Bearbeitungsstelle Ihre Anmeldung gerade liegt.

Spätestens sechs Wochen vor Seminarbeginn laden wir Seminare, die die Mindestteilnehmerzahlen erreicht haben, per E-Mail ein. Bei Seminaren, die bereits deutlich vor dieser Frist ausgebucht sind, wird deutlich früher eingeladen. Bei behördenspezifischen Veranstaltungen kann die Einladungsfrist kürzer sein.

Fragen zur Seminarteilnahme

Alle Details, wie Veranstaltungsort und -zeiten, erhalten Sie mit Ihrer Einladung. Parallel mit dem Einladungsversand richten wir den dazugehörigen Seminarordner in unserer Lernplattform ILIAS ein. Hier finden Sie alle relevanten Informationen und ergänzenden Lerninhalte zu Ihrem Seminar.

Es gelten folgende Seminarzeiten für Präsenz- und Onlineveranstaltungen:

Eintägige Veranstaltung:

  • 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Zweitägige Veranstaltung

  • Tag 1: 09:30 Uhr bis 17:30 Uhr
  • Tag 2: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Dreitägige Veranstaltung

  • Tag 1: 09:30 Uhr bis 17:30 Uhr
  • Tag 2: 09:00 Uhr bis 17:30 Uhr
  • Tag 3: 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Dauert Ihre Veranstaltung mehr als drei Tage, ist der Ablauf wie bei dreitägigen Veranstaltungen. Der letzte Tag endet entsprechend früher.

Bei behördenspezifischen Veranstaltungen sowie Veranstaltungen der Feuerwehr können die Zeiten abweichen.

Unsere Ansprechpartner aus den jeweiligen Fachbereichen helfen Ihnen gerne weiter. Bitte beachten Sie die Zuständigkeiten:

Falls Sie aus dringenden persönlichen oder gesundheitlichen Gründen nicht teilnehmen können oder das Seminar vorzeitig beenden müssen, wenden Sie sich bitte an Ihre Fortbildungsstelle und die für Sie zuständige Seminarsachbearbeitung. Eine Abmeldung ausschließlich bei der Dozentin oder dem Dozenten reicht nicht aus. Teilnehmende, die unabgemeldet nicht erscheinen, melden wir aus Transparenzgründen automatisch an die zuständige Fortbildungsstelle.

Fragen zu Aufenthalt und Übernachtung

Bei allen mehrtägigen Veranstaltungen reservieren wir automatisch ein Zimmer für Sie. Das gilt sowohl bei Veranstaltungen in der Akademie als auch bei Veranstaltungen in externen Tagungsstätten. Ausgenommen sind Veranstaltungen, die auf Wunsch der Behörde in der Behörde selbst oder in einem bestimmten Ort stattfinden.

Bitte sagen Sie uns frühzeitig Bescheid, damit wir das Zimmer wieder zur Buchung freigeben können. Es reicht eine kurze E-Mail an die Rezeption. Vielen Dank.

Unsere Rezeption hilft Ihnen gerne weiter, falls Sie bestimmte Anforderungen zu Ihrem Zimmer haben. Hierzu zählen etwa allergikerfreundliche oder barrierefreie Zimmer. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir persönliche Vorlieben für ein ganz bestimmtes Hotelzimmer nicht erfüllen können.

Eine Teilnahme mit Kind ist grundsätzlich möglich. Das Hotel der Akademie verfügt über spezielle Eltern-Kind-Zimmer, in denen ausreichend Platz für ein Zustellbett vorhanden ist. Gerne reservieren wir eines der Zimmer für Sie. Es ist zudem auch möglich, dass Sie eine Betreuungsperson mitbringen, die sich während Ihrer Seminarzeiten um Ihr Kind bzw. Ihre Kinder kümmert.

In der gegenüberliegenden Kinder-Tageseinrichtung „Wilde Wiese“ (Jürgen-von-Manger-Straße 6A) besteht zudem die Möglichkeit, Ihr Kind bzw. Ihre Kinder betreuen zu lassen. Bitte berücksichtigen Sie, dass die Abstimmung zur Anmeldung und zu den Betreuungszeiten nicht durch die FAH erfolgt, sondern durch die Seminarteilnehmenden selbst.

Die Kosten für die Betreuungsperson sowie für die Betreuung in der Kinder-Tageseinrichtung sind durch die Dienststelle zu tragen.

Montags ist Ihr Zimmer ab 09:00 Uhr bezugsfertig. Bei Anreisen zwischen dienstags und freitags ist Ihr Zimmer wegen der nötigen Reinigung ab mittags bezugsfertig.

Für Hotelzimmer externer Anbieter gelten die jeweiligen Bedingungen vor Ort.

Am Abreisetag bitten wir Sie, Ihr Zimmer bis 09:00 Uhr zu räumen. Den Schlüssel geben Sie bitte an der Rezeption ab.

Bitte beachten Sie das strikte Rauchverbot innerhalb der Akademie, das auch innerhalb der Glashülle gilt. Aus Brandschutzgründen können hier keine Ausnahmen gemacht werden. Sie können jedoch gerne außerhalb des Akademiegebäudes rauchen. Bitte beachten Sie hierbei die Schließzeiten: Alle Seiteneingänge sind Fluchttüren, die ab 18 Uhr zu Ihrer Sicherheit alarmgesichert sind. Bitte benutzen Sie deshalb nach 18 Uhr nur den Ein- und Ausgang an der Rezeption.

Wir haben einen hauseigenen Caterer in der Akademie, der sich ausschließlich um das leibliche Wohl unserer Gäste kümmert. Die Gerichte werden täglich frisch in der eigenen Küche zubereitet. Im Fokus steht dabei eine ausgewogene Auswahl, bei der für jeden Gast etwas dabei ist. Täglich stehen kulinarische Sonderaktionen und vegetarische Gerichte auf der Karte, genauso wie Salate und die Nachtischauswahl. Sie können sowohl zum Frühstück als auch mittags und abends Ihr ganz persönliches Menü an den Buffets zusammenstellen. Bei Fragen zu den Inhaltsstoffen hilft Ihnen das Küchen-Team gerne weiter.  

Über das Netzwerk "Akademie-Seminar" können Sie während Ihres Aufenthalts in der gesamten Akademie Mont-Cenis das WLAN benutzen. Sie brauchen Hilfe beim Zugang? Unsere kurze WLAN-Anleitung erklärt den Zugang Schritt für Schritt.