Bewerbungsablauf

Bewerbungsablauf

Wir sichern die Qualität unserer Fortbildungsveranstaltungen durch eine sorgfältige Auswahl neuer Dozentinnen und Dozenten.

Ihr Weg zu uns

Wenn Sie sich für eine Tätigkeit an der FAH interessieren und unsere Anforderungen an freiberuflich Dozierende erfüllen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Der Bewerbungsablauf basiert auf einem mehrstufigen Auswahlprozess

  1. Online-Bewerbung
    Über unser Online-Formular können Sie alle notwendigen Angaben, wie Anschreiben, Lebenslauf, Nachweis Ihres Hochschulabschlusses und die geforderten Qualifikationen erfassen. Wir können nur Bewerbungen berücksichtigen, die sich auf von der FAH vertretene Themenbereiche beziehen; deren Angabe ist zwingende Voraussetzung für die weitere Bearbeitung.
  2. Eingangsbestätigung
    Wenn Ihre Bewerbung bei uns eingetroffen ist, erhalten Sie innerhalb von fünf Werktagen eine Eingangsbestätigung durch unser Dozentenmanagement.
  3. Prüfung der Unterlagen
    Wir prüfen Ihre Bewerbung vor dem Hintergrund unserer Vorgaben und Anforderungen. In der Regel benachrichtigen wir Sie binnen 3 Monaten über unsere Entscheidung.
  4. Erstgespräch
    Sollte die Prüfung Ihrer Bewerbung erfolgreich sein, laden wir Sie zu einem Gespräch mit der Fachbereichsleitung ein.
  5. Probeseminar
    Wenn Sie unsere Anforderungen an Dozierende erfüllen, laden wir Sie zur Durchführung von Probeseminaren an der FAH ein. Die Probeseminare werden evaluiert. 
  6. Feedbackgespräch
    Nach den Probeseminaren findet ein Feedbackgespräch mit der Fachbereichsleitung statt. Als Grundlage dafür dienen die Seminarevaluationen und Eindrücke aus den Probeseminaren.  
  7. Aufnahme im Dozentenpool
    Nach erfolgreichem Bewerbungsverfahren erhalten Sie von uns ein Angebot zur Aufnahme in den Dozentenpool. Der Einsatz als Dozentin oder Dozent basiert auf unserem Poolvertrag.

Jetzt direkt online bewerben

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Ihr Kontakt für Fragen zum Bewerbungsablauf

Dozentenmanagement