Poolvertrag

Poolvertrag

Basis unserer Zusammenarbeit mit Dozierenden sind unser Poolvertrag sowie die Kriterien zur Beauftragung.

Vertrag wird unterschrieben

Nach erfolgreichem Abschluss des Bewerbungsverfahrens wird Ihnen ein Vertrag zur Aufnahme in den Dozentenpool der Fortbildungsakademie angeboten, der die grundsätzlichen Rahmenbedingungen für eine Beauftragung durch die Fortbildungsakademie enthält, jedoch noch keine Einzelaufträge garantiert.

Ein Rechtsanspruch auf eine tatsächliche Beauftragung wird durch den Poolvertrag nicht begründet. Die Beauftragung zu den jeweiligen Seminaren erfolgt individuell in Abstimmung des konkreten Bedarfs grundsätzlich nach dem Kriterium der gleichmäßigen Verteilung.

Die Regelvergütung für einen Seminartag inklusive der Vor- und Nachbereitung beträgt 850 €.

Mustervertrag zum Dozentenpool

Kriterien für Einzelabrufe aus dem Dozentenpool

Die Beauftragung von Dozierenden für konkrete Veranstaltungen erfolgt nach dem Kriterium der gleichmäßigen Verteilung unter gleich geeigneten Dozierenden, bezogen auf die Anzahl der Seminartage pro Themenbereich. Von der gleichmäßigen Verteilung kann nur in Ausnahmefällen abgewichen werden.

Gründe dafür können

  • spezielle fachliche Anforderungen an Seminare, die nicht durch die Eignung für die Aufnahme in den Poolvertrag abgedeckt sind, Ergebnisse aus bereits für die FAH durchgeführten Veranstaltungen
  • sonstige rechtliche Gründe, finanzielle Rahmenbedingungen (u.a. Erreichen der Honorarobergrenzen und Reisekosten) und die Verfügbarkeit des/der Dozierenden sein.

Arbeiten an der FAH - einmalig anders

Wir bilden für die Zukunft mit Leidenschaft, Engagement, Kompetenz und Wissen!
 
Wir wählen unsere Dozentinnen und Dozenten sorgfältig aus und sind an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert. Aus dem seit über 40 Jahren gewachsenem Dozententeam ist ein großes Netzwerk aus Fachexpertinnen und -experten entstanden, das wir intensiv fördern.

  • Moderne Lehrbedingungen in zentraler Lage mitten im Ruhrgebiet
  • Professionelle Einweisung und Betreuung durch Ihren zukünftigen Fachbereich
  • Methodische und didaktische Unterstützung durch unser E-Learning-Team ell@
  • Technischer Support für Präsenz- und Online-Seminare
  • Regelmäßige Veranstaltungen zum Austauschen, Netzwerken und Weiterbilden
  • Geregelte Vergütung gemäß Honorarordnung

Ihr Kontakt für Fragen zum Poolvertrag

Dozentenmanagement