Jahresprogramm

Jahresprogramm

Videos fürs Netz kreieren - Von der Idee auf die Webseite

  • Ziel:
    Wie steh' ich da? Was zieh' ich an? Und wohin bloß mit meinen Händen? Vorlesungen per Video, Tutorials, Interviews per Video oder einen eignen Youtube-Channel - eigentlich ist das ja alles heute keine Problem mehr. Jedes Smartphone kann hochauflösendes HD. Der aufgenommene Ton ist akzeptabel. Also: Loslegen.

    Aber eben weil die Technik heute so einfach, selbsterklärend und erschwinglich ist, geistern Millionen von Videos durchs Netz - viele von ihnen von perfekter Qualität, die meisten aber so langweilig, dass man als Zuschauer schon nach zwölf Sekunden wegklickt. Worauf also achten beim Erstellen eigener kleiner Videos fürs Netz?

    Dieser praktische Workshop vermittelt Basisinformationen zur Präsentation vor der Kamera. In einer kleinen Gruppe erstellen Sie kleine Videos zu einem von Ihnen ausgewählten oder vorbereiteten Thema. In der gemeinsamen Analyse und Diskussion werden wir herausarbeiten, was gut funktioniert hat und an welchen Stellen es Raum für Verbesserung gibt.
  • Zielgruppe:
    Beschäftigte in entsprechenden Funktionen oder mit entsprechenden Aufgaben
  • Inhalte:
    - Körperhaltung, Kleidung, Blickrichtung, Gestik, Mimik - was mag die Kamera, was nicht?
    - Beleuchtung, Bildausschnitt, Audioqualität - was sieht professionell aus, was hört sich gut an?
    - Zielgruppe, Inhalte, Verständlichkeit - was hält die Zuschauer „bei der Stange“?
    - „Drehen“ mit dem eigenen Smartphone
    - Tipps (inkl. Tipps für Apps) zur Videobearbeitung und Nachvertonung (kein Schwerpunkt der Veranstaltung!)
  • Dauer:
    2 Tage
  • Gruppengröße:
    8
  • Hinweise:
    Bitte eigenes Smartphone mitbringen.
  • Termine:
    • 04.135/001/2018
      • 22.01.2018 - 23.01.2018
      • max. Anzahl der Teilnehmenden erreicht max. Anzahl der Teilnehmenden erreicht
      • Preis: 580 €

    • Hinweise:
      Alle mit Stern hinter dem Preis gekennzeichneten Seminare sind auch für Beschäftigte der Landesverwaltung NRW kostenpflichtig.
    • Ihre Ansprechpartner: Fachbereich 4 ,Mailadresse: fachbereich4@fah.nrw.de, Link: https://fah.nrw.de/fachbereich-4