Jahresprogramm

Jahresprogramm

Resilienz - kontinuierlich und nachhaltig an der eigenen inneren Stärke arbeiten

  • Ziel:
    Krisen sind nicht zwangsläufig niederschmetternde Erfahrungen. Aus Niederlagen, beruflichen Problemen oder Krankheiten gehen manche Menschen sogar noch gestärkt und erhobenen Hauptes hervor. Wie ist das möglich? Dahinter steckt eine psychische Ressource, für die sich der Begriff Resilienz eingebürgert hat. In unserer Psyche sind Fähigkeiten zu finden, die uns (nicht nur) in Krisen widerstandsfähig machen können. Basis all dieser Fähigkeiten ist eine Art Urvertrauen in die eigenen Potenziale. Wir alle brauchen Resilienz, eine innere Stärke, um mit den vielen unterschiedlichen Herausforderungen im Leben gut umgehen zu können.

    Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer
    - entdecken und entwickeln die eigene innere Stärke weiter;
    - arbeiten an der Stärkung ihrer gesundheitsförderlichen Einstellungen;
    - erhalten Orientierung- und Handlungsmuster zur Krisenbewältigung;
    - entwickeln Ziele zur Stärkung der eigenen Widerstandskraft.

  • Zielgruppe:
    Alle Beschäftigten
  • Inhalte:
    - Die sieben Schlüssel der Resilienz
    - Entwicklung der inneren Stärke durch kreative und selbstreflexive Methoden
    - Übungen, die das eigene Denken und Handeln aktiv gestalten
    - Krisenbewältigung
  • Dauer:
    2 Tage
  • Gruppengröße:
    12
  • Termine:
    • 02.464/001/2018
      • 17.01.2018 - 18.01.2018
      • max. Anzahl der Teilnehmenden erreicht max. Anzahl der Teilnehmenden erreicht
      • Preis: 490 €
    • 02.464/002/2018
      • 18.01.2018 - 19.01.2018
        Dozent(in): Christine Rudolph
      • max. Anzahl der Teilnehmenden erreicht max. Anzahl der Teilnehmenden erreicht
      • Preis: 490 €
    • 02.464/003/2018
      • 24.05.2018 - 25.05.2018
        Dozent(in): Barbara Stolzenfeld
      • max. Anzahl der Teilnehmenden erreicht max. Anzahl der Teilnehmenden erreicht
      • Preis: 490 €
    • 02.464/004/2018
      • 08.10.2018 - 09.10.2018
        Dozent(in): Sandra Casier
      • max. Anzahl der Teilnehmenden erreicht max. Anzahl der Teilnehmenden erreicht
      • Preis: 490 €
    • 02.464/005/2018
    • 02.464/006/2018
      • 10.12.2018 - 11.12.2018
        Dozent(in): Carola Cramer
      • max. Anzahl der Teilnehmenden erreicht max. Anzahl der Teilnehmenden erreicht
      • Preis: 490 €
      • online buchen
      • Dieses Seminar ist bereits ausgebucht, aber wir setzen Sie bei einer Anmeldung unverbindlich auf eine Warteliste.
    • 02.464/007/2018
      • 22.10.2018 - 23.10.2018
        Dozent(in): Gerda Dellbrügge
      • max. Anzahl der Teilnehmenden erreicht max. Anzahl der Teilnehmenden erreicht
      • Preis: 490 €

    • Hinweise:
      Alle mit Stern hinter dem Preis gekennzeichneten Seminare sind auch für Beschäftigte der Landesverwaltung NRW kostenpflichtig.
    • Ihre Ansprechpartner: Fachbereich 2 ,Mailadresse: fachbereich2@fah.nrw.de, Link: https://fah.nrw.de/fachbereich-2