Jahresprogramm

Jahresprogramm

Willensstark und motiviert zum Ziel - Selbstmanagement mit Hilfe des Zürcher Ressourcen Modells (ZRM)

  • Ziel:
    Sich mit eigenen Zielen zu beschäftigen, kann motivierend oder auch frustrierend sein; Motivierend, wenn man sich an seiner Durchhaltefähigkeit erfreuen und den eigenen Erfolg genießen kann. Frustrierend jedoch, wenn man merkt, dass einem immer wieder "etwas" dazwischen kommt und man sich selbst im Weg steht.

    Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer
    - können mit Hilfe des ZRM als praxiserprobter und neurowissenschaftlich fundierter Methode die eigene Selbstmotivation aufbauen.
    - arbeiten praxisnah an der Realisierung eigener Projekte.
    - erhalten Unterstützung, die unbewussten Absichten mit dem Verstand zu verknüpfen und die Macht der alten Gewohnheit zu besiegen.
  • Zielgruppe:
    Alle Beschäftigten
  • Inhalte:
    - Aktuelle neurowissenschaftliche Erkenntnisse über die Arbeitsweise des Gehirns
    - Der Rubikon-Prozess
    - Klärung Ihres aktuellen Themas
    - Arbeit mit somatischen Markern und Affektbilanz
    - Vom Thema zum Ziel
    - Vom Ziel zum Ressourcenpool
    - Mit Hilfe Ihrer Ressourcen zielgerichtet handeln
  • Dauer:
    2 Tage
  • Gruppengröße:
    15
  • Termine:
    • 02.422/001/2018
      • 15.03.2018 - 16.03.2018
        Dozent(in): Christine Rudolph
      • max. Anzahl der Teilnehmenden erreicht max. Anzahl der Teilnehmenden erreicht
      • Preis: 450 €
    • 02.422/002/2018
      • 21.06.2018 - 22.06.2018
        Dozent(in): Christine Rudolph
      • max. Anzahl der Teilnehmenden erreicht max. Anzahl der Teilnehmenden erreicht
      • Preis: 450 €
    • 02.422/003/2018
      • 27.09.2018 - 28.09.2018
        Dozent(in): Christine Rudolph
      • max. Anzahl der Teilnehmenden erreicht max. Anzahl der Teilnehmenden erreicht
      • Preis: 450 €

    • Hinweise:
      Alle mit Stern hinter dem Preis gekennzeichneten Seminare sind auch für Beschäftigte der Landesverwaltung NRW kostenpflichtig.
    • Ihre Ansprechpartner: Fachbereich 2 ,Mailadresse: fachbereich2@fah.nrw.de, Link: https://fah.nrw.de/fachbereich-2