Jahresprogramm

Jahresprogramm

Psychische Belastungen erkennen, Arbeitsfähigkeit erhalten

  • Ziel:
    Um den gestiegenen Anforderungen an das Führungsverhalten zu begegnen, werden in diesem Seminar Begriffe wie "Burnout" und andere vermeintlich gängige Krankheitsbeschreibungen eingeordnet. Ziel ist es dabei, ein Grundverständnis für die Formen psychischer Erkrankungen zu vermitteln.

    Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer
    - werden in die Lage versetzt, die verschiedenen Aspekte von Krankheitsbildern und auffälligen Verhaltensweisen einzuordnen. Ganz wesentlich ist dabei die Erarbeitung eines wertschätzenden und unterstützenden Verhaltens durch die Führungskraft.
  • Zielgruppe:
    Führungskräfte
  • Inhalte:
    - Formen psychischer und psychosomatischer Erkrankungen
    - Ausgewählte Krankheitsbilder im kurzen thematischen Überblick:
    Depression, Burnout, Tinitus, psychosomatische Krankheitsbilder, Suchterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen
    - Auswirkungen und Symptome der Krankheitsbilder im beruflichen Kontext
    - Führungsverhalten bei psychischen Erkrankungen
    - Arbeitsplatzgestaltung und -organisation
    - Hilfsangebote, Prävention, Netzwerke
  • Dauer:
    2 Tage
  • Gruppengröße:
    12
  • Hinweise:
    Diese Veranstaltung hat nicht den Anspruch, medizinische oder psychologische Hilfe zu ersetzen, sondern gibt den Führungskräften eine erste Orientierung in diesem schwierigen Feld der Mitarbeiterführung.
  • Termine:
    • 02.310/001/2018
      • 31.01.2018 - 01.02.2018
      • max. Anzahl der Teilnehmenden erreicht max. Anzahl der Teilnehmenden erreicht
      • Preis: 490 €
    • 02.310/002/2018
      • 13.09.2018 - 14.09.2018
      • max. Anzahl der Teilnehmenden erreicht max. Anzahl der Teilnehmenden erreicht
      • Preis: 490 €

    • Hinweise:
      Alle mit Stern hinter dem Preis gekennzeichneten Seminare sind auch für Beschäftigte der Landesverwaltung NRW kostenpflichtig.
    • Ihre Ansprechpartner: Fachbereich 2 ,Mailadresse: fachbereich2@fah.nrw.de, Link: https://fah.nrw.de/fachbereich-2