Assessoren-Tagung 2017

Bild des Benutzers Jürgen Hattendorf
Gespeichert von Jürgen Hattendorf am 28 April, 2017 - 10:24
Türschild Landesvertretung NRW in Brüssel

Assessoren-Tagung 2017

Die Fortbildungsakademie führt auch in diesem Jahr wieder eine Veranstaltung für Beschäfftigte der Laufbahngruppe 2, die in den letzten drei Jahren neu ein Amt der zweiten Einstiegsstufe übernommen haben, durch - die Assessorentagung. Im Rahmen der Veranstaltung haben die zukünftigen Führungskräfte die Möglichkeit, im Rahmen der Auseinandersetzung mit gesellschaftlich relevanten Themen andere Kolleginnen und Kollegen der Landesverwaltung sowie deren unterschiedliche Arbeitsbereiche kennen zu lernen.

Die Assessorentagung 2017 führt uns im Zeitraum vom 05. bis 07. Dezember nach Brüssel in die Vertretung des Landes Nordrhein-Westfalen bei der Europäischen Union. Europa ist derzeit in aller Munde, positiv wie negativ. Regelmäßige Demonstrationen in verschiedenen deutschen und inzwischen europäischen Städten unter dem Thema #pulseofeurope zeigen eine klare Pro-Stimmung, die Brexit-Debatte, Rechtspopulismus in vielen europäischen Ländern eine negative Stimmung. Doch wie funktioniert dieses Europa eigentlich? Wie erfolgt die Rechtsetzung in Europa, wie sind Bund, NRW und ggf. meine Behörde daran beteiligt? Wie funktioniert die Rechtsetzung in anderen Ländern? Dies sind Themen, denen wir uns gemeinsam in Arbeitsgruppen und in Plenumsveranstaltungen sowie Exkursionen widmen wollen.

In Gruppenarbeiten haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus anderen Ressorts und Behörden kennenzulernen, sich untereinander zu vernetzen und gemeinsam Ergebnisse zu erarbeiten. Das Programm richtet sich ausdrücklich an alle Beschäftigte der Landesverwaltung, die neu ein Amt der Laufbahngruppe 2, 2. Einstiegsamt übernommen haben. Neben der Arbeit in den Gruppen steht in diesem Seminar der ressortübergreifende Erfahrungsaustausch und die Vernetzung auch von Beschäftigten unterschiedlicher Fachrichtungen im Vordergrund.

Aktuell erarbeiten wir das konkrete Programm. Erste Ideen können Sie bereits jetzt im vorläufigen Tagungsprogramm einsehen. Die Planung wird laufend konkretisiert. Sie können sich bereits jetzt hier anmelden.
 

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen